+36 (1) 350-8844
+36 (1) 491-0144
+36 (1) 491-0144
1239 Budapest, Ócsai u. 4

GARANTIEREGELUNG

Grundsätzliche Gewährleistungsbedingungen:

Die Garantie gilt nur für in einem Fachservice montierte, in Betrieb genommene oder eingebaute Produkte und kann nur bei bestimmungsgemäßem Gebrauch geltend gemacht werden. Wir können nur aus Produktionsfehlern stammende Mängel beseitigen!
Für Probleme aus einer falschen Typenwahl übernehmen wir keine Haftung (Wahl einer Kette mit unzureichender Festigkeit, Austausch von Einzelersatzteilen (nicht im Set), Verwendung eines nicht zu der Bremsscheibe passenden Bremsbelags usw.)!
Für Ersatzteile, die für Sport- bzw. Tuningzwecke verwendet werden, können wir keine Garantie gewähren.

Ablauf der Bearbeitung

Die für mangelhaft erachteten Ersatzteile sollen – möglichst in fachgerechter Verpackung – mit der Rechnung zusammen, die den Kauf und den Einbau bestätigt, an uns zurückgesandt werden. Wir übergeben dann die Ersatzteile zur offiziellen Prüfung. Stammt der Mangel tatsächlich aus einem Produktionsfehler bzw. wurde das Produkt sachgemäß und vorschriftsmäßig eingebaut und bestimmungsgemäß gebraucht, so wird es ausgetauscht. Stammt jedoch der Mangel nicht aus einem Produktionsfehler, so können wir die Ersatzteile nicht austauschen. Eine Prüfung ist nur möglich, wenn ein Fachservice über den Einbau eine Rechnung ausgestellt hat. Ohne diese Rechnung kann die Garantie nicht geltend gemacht werden

Für die weitere Garantie- und Gewährleistungspflicht des Verkäufers sind das BGB sowie die Regierungsverordnungen Nr. 117/1991 (vom 10.09.) und Nr. 151/2003 (vom 22.09.) maßgebend.
Für alle von uns vertriebenen Produkte übernehmen wir eine Garantie.
Bei jedem Produkt beträgt die Garantiezeit 12 Monate.

Akkumulatoren

Die Garantiezeit dauert im Sinne der Modifizierung der einschlägigen Regierungsverordnung Nr. 151/2003 (vom 22.09.) über die Pflichtgarantie 1 Jahr ab dem Tag des Kaufs bzw. ab dem Datum der Inbetriebnahme durch den Vertreiber. Für Akkumulatoren sind die Garantiescheine maßgebend, d.h. für die Inbetriebnahme, das Laden und die Instandhaltung der Akkumulatoren ist gemäß dem Garantieschein zu sorgen. Bei Tiefentladen, Überladung bzw. Überstrom erlöschen die Gewährleistung und die Garantie.

Rückkauf, Tausch

Produkte können nur in werkseitiger, unbeschädigter Originalverpackung, in einem Zustand wie bei der Übergabe innerhalb von 72 Stunden zurückgenommen werden.
Ausgepackte, beschädigte, bereits eingebaute Ersatzteile können nicht ausgetauscht werden.

Sollten Sie mit dem Produkt Probleme haben, so ist die Regierungsverordnung Nr. 151/2003 (vom 22.09.) maßgebend.

Bei Problemen mit der Reklamation wenden Sie sich bitte an:
Frau Tünde Balázs

e-mail: budapest@rmayer.hu
Tel: +36 1 491 0144

Gültig ab 15.02.2017.
Jozsef Mayer
Eigentümer, Geschäftsführer